Suchbox

Druckversion

Emporen und Gestühl

sind beide inschriftlich auf das Jahr 1697 datiert. In den Inschriften werden offenbar auch die Stifter genannt, unter ihnen Pfarrer Gabriel Lüdtke, der als Gabriel Lüdecke für Kuhfelde bezeugt ist. Inschriften (sicher der „Besitzer“) sind auch auf der Männerseite des Gestühls erhalten.

© 2012 - 2018 Gemeinsame Webseite der Katharinengemeinde Salzwedel, des Kirchspiels Kuhfelde und des Kirchspiels St. Georg
Ansprechpartner: Frau Klein | katharinen@gemeinde-bunt.de